Umweltbaubegleitung

www.umwelt-baubegleitung.de

Die naturschutzfachliche oder auch Umweltbaubegleitung wird mehr und mehr in behördlichen Genehmigungen für Baumaßnahmen in ökologisch sensiblen Bereichen formuliert. Somit erfordert eine zeitgemäße Abwicklung von Bauvorhaben in solchen Gebieten auch vom Vorhabensträger und Bauunternehmen eine frühzeitige Integration von ökologischen Überlegungen und naturschutzfachlichen Belangen. Dies gilt auch für andere umweltrelevante Aspekte, wie z.B. Wirkungen auf den Menschen durch baubedingte Immissionen, z.B. Lärm, Licht, Betriebsstoffen und Erschütterungen während des Baugeschehens.
Eine fachkundige Baubegleitung erhöht nicht nur die gesellschaftliche Akzeptanz gegenüber Eingriffen in Landschaft und Naturhaushalt, sondern sorgt auch für eine transparente und somit reibungslose Abarbeitung der Genehmigungsauflagen. Daher beschränkt sich die ökologische Baubegleitung auch nicht nur auf eine Überwachung der Baumaßnahme hinsichtlich der Umweltbelange, sondern setzt weit vor der Bauausführung, in der Planungsphase an. Hierzu erarbeiten wir in Kooperation mit dem Vorhabenträger und den ausführenden Gewerken eine umweltschonende Herangehensweise, die wir später umsetzen. Nach Fertigstellung der Baumaßnahme dokumentieren und bilanzieren wir für den Vorhabensträger den Eingriff.
Die plan.S GmbH verfügt über umfangreiche Referenzen in der naturschutzfachlichen Baubegleitung, ökologischen Baubegleitung bzw. Umweltbaubegleitung im Wattenmeer aber auch im gesamten nordwestdeutschen Raum von Minden-Lübbecke über Osnabrück und das Ammerland bis zur Nord- und Ostsee.

Bisher erstreckten sich unsere Tätigkeiten auf die folgenden Bautätigkeiten:

  • Umweltbaubegleitung bei dem Bau von Erdgastransportleitungen und Stromkabeln sowohl im Off- als auch Onshore-Sektor,
  • Umweltbaubegleitung bei Kabelbergung und Munitionsräumung
  • Umweltbaubegleitung bei Baugrunduntersuchungen in ökologischen sensiblen Bereichen,
  • Wirkungsmonitoring von Seekabellegung im Wattenmeer,
  • Umweltbaubegleitung im  Wege- und Leitungsbau im Bereich von alten Baumbeständen.

Aus diesem Erfahrungsschatz liefern wir Ihnen gerne eine kompetente Gesamtlösung, welche individuell auf Ihre Baumaßnahme abgestimmt und zugeschnitten ist.

Wenn Sie sich weiter über uns Informieren möchten, finden Sie unsere Referenzen sowie Hintergrundinformationen auch zur biologischen Abbaubarkeit von Schmier- und Betriebsstoffen sowie Hydraulikflüssigkeiten und unseren Forschungstätigkeiten auf den folgenden Seiten.