Avifaunistische Gutachten

P1050126

Kaum eine Tiergruppe erfreut sich eines so guten Kenntnisstandes bezüglich Ihrer Ökologie, aber auch einer Beliebtheit in der Bevölkerung, wie die Vögel. Hierdurch kann in vielen Untersuchungsgebieten auf einen hohen Kenntnisstand und langjährige Datenreihen und Erfahrungen zurückgegriffen werden. Dies führt dazu, dass zahlreiche Vogelarten als Zeiger-, Ziel oder Leitarten benannt werden können und sehr geeignet für räumliche Planungsvorhaben sind.

Vögel besiedeln praktisch alle Lebensräume und eignen sich dadurch für viele Habitate und Biotopkomplexe als Zeigerarten für anthropogene-  aber auch für Umwelteinflüsse.

Im Gegensatz zu vielen anderen Artengruppen sind sie mit vertretbarem Aufwand unter Beachtung der Methodenstandards auch auf größerer Fläche gut zu erfassen. Aufgrund der unterschiedlichen Ansprüche vieler Arten an Struktur und Ausprägung von Biotopen lassen sich sehr detaillierte Aussagen zu möglichen Auswirkungen von Vorhaben treffen.

Wir bieten Ihnen gerne folgende Leistungen abgestimmt auf Ihr Vorhaben an:

Erfassung von Brutvögeln, meist nach der Standardmethode der Revierkartierung.

Goldregenp_Grohdepolder

Rastvogelzählung – © plan.S GmbH

BRUVO

Brutvogelerfassung – © plan.S GmbH

Gast-, Rast und Zugvogelzählungen, wobei hier ein breites Spektrum an Methoden zur Verfügung steht, welches wir gerne mit Ihnen auf Ihr Vorhaben abstimmen.  Hier reicht das Spektrum von tideabhängigen Zählungen von Hoch- bis Niedrigwasser im Wattenmeer über Standardrastvogelzählungen im Grünland und den Salzwiesen bis hin zu Planzugbeobachtungen für Windenergieanlagen.

“omnes viae Romam ducunt”

Wir Beraten Sie gerne!